Page 3 - MAA Magazine
P. 3

Liebe Kampfkunst Freunde

ich freue mich, Ihnen zu unseren beiden Jubiläen 50 Jahre Martial Arts Association

International und zum 10 jährigen Jubiläum des Martial Arts Day ( MAA Benefiz

Großevent ), dieses Magazin präsentieren zu dürfen.                                           .

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Großmeistern, Funktionären, Referenten,

Meistern, freiwilligen Helfern, Förderern, Schülern und Gästen ganz herzlich

bedanken denn ohne Euch würde es diese Jubiläen heute nicht geben. Getreu dem Motto:

"Gemeinsam sind wir stärker" - Danke !                                                        .

Wir haben uns in diesen Magazin auf Impressionen der Martial Arts Day Events beschränkt, da eine um-

fassende Präsentation der vielen Facetten, Ereignisse, Schulungen, Wettkämpfe, Galas, Trainingsreisen und

Seminare den Rahmen dieses Magazin sprengen würde. Allein unsere ehrenamtlichen Aktivitäten im

Wohltätigkeitsbereich der "Kampfsportler mit Herz" Initiative würden Magazine füllen.                                  .

Ich wünsche Ihnen viel vergnügen mit der Lektüre.

                                                                                                       Bernd Höhle
                                                                                               Vorsitzender der MAA-I.

Kampfsportler mit Herz

„Kampfsportler mit Herz“ ist eine Initiative der Martial Arts Association - International in Kooperation
mit dem Kinderhilfswerk - International Children Help e.V. Es werden Spenden für hilfsbedürftige Kinder und
Hilfsprojekte in Deutschland, Weißrussland, Philippinen, Ghana, Nepal und Paraguay, etc. gesammelt.

Der Martial Arts Day ist Teil der Initiative und zählt mittlerweile zu den größten Benefiz-
Kampfsportseminarveranstaltungen Europas. Bei unserer Spendendosenaktion stehen mittlerweile
eine dreistellige Zahl von Spendendosen, über das gesamte Bundesgebiet und dem benachbarten
Ausland in Kampfsport Vereinen und Studios. Zudem sind Abgesandte der Initiative auf wichtigen
Kampfsportveranstaltungen wie z.B. Meisterschaften, Galas und Seminaren unterwegs um für
den guten Zweck zu sammeln.

US Hollywood-Actionstar                     Kinderhilfswerk International Children Help e.V.  Der Bachelor Paul Janke
     Cynthia Rothrock                               Präsident Dr. Dieter F. Kindermann

Zu den prominenten Förderern dieser Initiative sind unter anderem der US Hollywood-Aktion Star Cynthia Rothrock,
Paul Janke „Der Bachelor“ und Shaolinmönch Shi Yan Rui, ehemaliger Leiter des bekannten “Rückkehr
des Shaolin“ Demo-Team zu nennen.

„Kampfsportler sein heißt auch Vorbild sein. Es gibt keinen edleren Auftrag als bedürftigen Menschen zu helfen. So
wie es auch der Bushido, der Ehrenkodex der Samurais und Tugenden anderer Kampfkünste vorsehen.
Fazit: Kampfkunst ist mehr als nur Sport !“ betont Bernd Höhle.

Beispiel: Für Hilfsprojekte in Ghana wurden verschiedene Medizinische Hilfsgüter, ein voll ausgestatteter Rettungswagen, mehrere Laptops und finanzielle

Unterstützung in Ghana / Afrika übergeben.                                                                             .

Martial Arts Association - International                                                      Martial Arts Day - Magazine 2015, 3
   1   2   3   4   5   6   7   8